Lebensrezept

Hallo, liebe Alle.

Heute habe ich für Euch ein Rezept, welches eigentlich jeder nacharbeiten kann. Ich hatte die Idee zum neugestalteten Tablett, mein Liebster hatte den Wein und ich dann wieder die Idee.

Bald wäre die Sonne weg gewesen und meine Botschaft nicht festgehalten worden.

Aber Dank meines Liebsten, der an den Photoapparat gehechtet ist hat alles gut geklappt.


Ihr braucht an Zutaten:

1 große Portion Sonne

1 Glas Wein

1 schöne Terasse, ein Balkon reicht auch völlig

1 guten Blick für das Besondere  


Zubereitung:

1. Genießt mit Eurem Liebsten ein Glas Wein zum Herbstanfang oder Sommerende, ganz wie Ihr mögt.

2. Habt einen guten Blick auf die Witterung und genießt einfach den Moment.

3. Ihr braucht nicht einmal einen Ofen, Ihr könnt alles bequem vom Liegestuhl aus kochen, vorrausgesetzt Ihr habt einen Liebsten, der die tollen Photos für Euch macht. 

4. Garniert das Ganze dann noch mit einem letzten Abschiedsgrillen, zum Schluß noch einen tollen Grappa und fertig ist das Lebensrezept.

Viel Spaß beim Nacharbeiten und immer genug Ideen im Kopf

Iris



Lasst es Euch gut gehen und einen schönen Herbstanfang für Euch alle.

Iris

Kommentare: 1
  • #1

    peter mertens (Samstag, 27 September 2014 22:15)

    Hei, ich bin der liebste, ,,, das Rezept kann ich nur empfehlen...
    lg
    peter