Karamellsauce mit Grillage

Eine tolle Karamellsauce nach einem Rezept meiner Schwester

Da es dieses Wochenende noch einmal schön sommerlich war, jedenfalls hier bei uns, wollte ich meine,  Eine Art Grillage-mal anders, doch einmal etwas abwandeln.

Nach einem Tipp von Claudia habe ich dieses Mal Schokolade klein gehackt und hinzugefügt. Die Sahne geschlagen, mit Baiser und der Schokolade gemischt und dieses Mal habe ich alles in meine Silikonbackformen gefüllt. Ich fand es toll weil es so schnell ging.

 

Dann hatte ich noch diese super Karamellsauce von meiner Schwester und fertig war das

Sommer-Abschieds-Dessert.

 

Ihr braucht an Zutaten:

ca. 250 g Sahne

etwas Schokolade und Baiser nach Geschmack

Das reicht für ca. 12 kleine Muffinförmchen.

 

Für die Sauce braucht Ihr

an Zutaten:

3/4 l Sahne

1 Tafel 74% ige Schokolade

1 Tafel Vollmilchschokolade

1 Beutel Grandma's Finest Soft Caramellbonbons

von Edeka

 

Zubereitung:

Die Sahne in einen Topf geben und langsam, ohne das die Sahne kocht, die Schokoladentafeln und die Bonbons darin schmelzen.

Danach füllt Ihr die Masse in saubere Schraubgläser, sie reicht ungefähr für 1 Liter Sauce.

Wenn Ihr sie verschenken möchtet könnt Ihr die Deckel noch mit etwas Stoff verzieren und fertig seid Ihr.

 

Ich würde Euch empfehlen die Sauce im Kühlschrank aufzubewahren. Vielleicht nicht zu lange, wir haben keine Erfahrung mit der Haltbarkeit.

Aber das sollte nicht das Problem sein, bei uns war sie in zwei Tagen verputzt.

 

Eigentlich würde ich das Rezept für Grillage gerne mal mit einem Rezept für ein schönes Eis austauschen, habe aber leider keins. Vielleicht habt Ihr eines für mich?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir schreibt und ich Euren Vorschlag ausprobieren könnte.

Lieben Gruß und noch schöne, restliche Sommertage. Sie werden wohl gezählt sein.

Iris

 

Kommentare: 2
  • #2

    Iris BOHNEN (Montag, 08 September 2014 08:47)

    Danke für den netten Kommentar. Das ist aber auch zum Genießen.
    Lieben Gruß
    Iris

  • #1

    Peter Mertens (Sonntag, 07 September 2014 22:00)

    Da könnte ich mich reinsetzten, so lecker
    LG
    Peter